m

Arnd E. Sieling MBA, MSc. (NYU)

Arnd Sieling ist seit vielen Jahren Off-Counsel von haas und partner und unterstützt die Kanzlei bei ihren Beratungsaktivitäten vor allem mit seiner umfassenden internationalen steuerlichen und rechtlichen Expertise. Er ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht.


Erfahrung und Expertise

2011 Gründung von Avantium Investment Management, einem alternativen Vermögensverwalter mit Büros in London, New York und Zürich, der auf die Emerging Markets spezialisiert ist: Als Chief Executive Officer (CEO) verantwortlich für die gesamte Infrastruktur von Avantium Investment Management einschließlich Recht, Finance, Operations, Risk Management und Compliance.

2006 – 2011 Special Counsel und Mitglied des Senior Management Teams für die Geschäftsbereiche Emerging Markets und Eigenhandel: Zuständig für die rechtlichen, steuerlichen und regulatorischen Aspekte strukturierter Finanzierungen in diversen Emerging Markets-Ländern, für die Strukturierung und Betreuung externer Mandate im Bereich Alternative Investments sowie für Compliance und Reputationsrisiken der Bank in den beiden Geschäftsbereichen.

Bis 2006 tätig in der Konzernrechtsabteilung der Deutschen Bank: Rechtliche Betreuung der  strategischen Aktivitäten der Bank in den Bereichen Mergers&Acquisitions, Corporate Investments und Divestitures im In- und Ausland, darunter die rechtliche, steuerliche und strukturelle Gestaltung von Beteiligungserwerben und –veräußerungen in den USA, der Türkei, Russland und China.

1997 – 2001 Head of International Tax und Co-Head of Group Tax in der Konzernsteuerabteilung der Deutschen Bank: Unter anderem steuerliche Verantwortung für die Akquisition und Integration von Bankers Trust in den Deutsche Bank-Konzern weltweit.

1993 Rechtsanwalt bei Deloitte Touche in München und Bruckhaus Westrick Stegemann, Rechtsanwälte, (heute: Freshfields) in Düsseldorf. Beratungsschwerpunkte: Internationales Steuerrecht, M&A, Restrukturierung und Asset Financing.

 

Ausbildung

  • Master of Science (MSc. NYU) im Bereich Risk Management an der New York University Stern Business School
  • Master of Business Administration (MBA) mit Schwerpunkt Finanzdienstleistungen an der Universtity of Wales
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bonn